Leistungen

Am besten geht es so: Sie einigen sich mit mir auf ein Projekt, wir besprechen die Konditionen und machen einen Vertrag. Ich liefere das Manuskript, Sie machen daraus ein schönes Buch und alle sind zufrieden.

Bitte schauen Sie sich unbedingt die Seite „Offene Projekte“ an (finden Sie im Menü). Dort gibt es spannende Buchideen, für die ich noch einen geeigneten Verlag suche.

Sie können natürlich auch abwarten, bis ich das Manuskript vorzeigen kann. Das geht zwar, aber in diesem Fall würde ich überlegen, ob ich auf Verdacht arbeiten oder mich lieber auf bereits vertraglich fixierte Projekte konzentrieren will.

Sie können auch Einzelleistungen in Auftrag geben, also Recherche, Redaktion, redaktionelle Herausgeberschaft, Ghostwriting, Korrektorat oder was Ihnen sonst noch einfällt. In diesem Fall besprechen wir die Aufgaben und das Honorar und Sie bezahlen mich natürlich erst, wenn die Leistung erbracht ist.

Übrigens arbeite ich zügig, schon aus wirtschaftlichen Gründen, aber vor allem, weil ich mit Feuer bei der Sache und als freier Autor zeitlich sehr flexibel bin.

Meine andere Seite, die Ihnen meine Arbeit als freier Journalist vorstellt, finden Sie hier: https://glueckpresse.wordpress.com.