Startseite

Mein erstes, ein enzyklopädisches Buchprojekt verfolgte ich mit sechs Jahren: Ich wollte mir ein „Schlaues Buch“ anlegen und schrieb los – auf dem Bestellblock einer Kellnerin.

Als Jugendlicher produzierte ich Kleinauflagen auf dem Kopierer. Bücher zu „machen“, war für mich so unwiderstehlich wie für Ernst Heimeran. Ich studierte Buchwesen und wurde Journalist.

Seit 1997 verdiene ich mein Geld mit dem Schreiben, seit 2001 mit dem Schreiben von Büchern. Auf dieser Seite können Sie einen Eindruck davon gewinnen. Wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen, empfehle ich Ihnen die Seite „Offene Projekte“ (über das Menü zu erreichen). Dort stelle ich Buchideen vor, die ich gerne verwirklichen möchte. Vielleicht ist etwas darunter, was Sie sich für Ihren Verlag vorstellen können.

488408.201020173[1]

Werbeanzeigen